Homepage

Kontakt

Meine Modelle

Eine kleine Übersicht über meine Modell-Hubschrauber

Helmut‘s Hubi‘s

4#3B von Walkera

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

- Landegestell mit Kugeln versehen - damit er sich nicht im Teppich verhakt

  (Danke für diesen Tipp an Thomas Ziebarth)

- oben in die Haube Lüftungslöcher gebohrt,

- Paddel und Heckrohr mit Sekundenkleber gegen Verdrehen gesichert.

Gesamtgewicht ca. 51 Gramm,

Flugzeit ca. 8 Minuten, Akkus dann zu 80% leer,

Stromverbrauch ca. 2,4 A, Leistung somit ca. 9,5 Watt

 

Und weil er sooo viel Spaß macht, habe ich mir ein paar Monate später auch noch die Brushless-Version gekauft. Damit sind noch Leistungsreserven vorhanden um ihn nach einem schnellen Sinken gut abfangen zu können. Außerdem wird der Motor nicht mehr so heiß und ist damit langlebiger.

Die Unterschiede zur „normalen“ Version: Brushless-Motor, externer Regler, geänderter Empfänger, kleinerer Heckrotor, um 6 Gramm höheres Gewicht. Die Flugzeit hat sich leider nicht erhöht, liegt vermutlich am höheren Gewicht.

 

Resümee: Quirliger Microhubi für Fortgeschrittene. Eine echte Herausforderung und ein gutes Indoor-Übungsgerät. Macht viel Spaß und fliegt wie ein „richtiger“ Modellhubschrauber. Meiner Meinung nach die bequemste Möglichkeit um auch in der Wohnung die Flugkünste zu trainieren. Außerdem mein erster Hubi mit 2,4 GHz-Technik - gerade Indoor hat die kurze Senderantenne viele Vorteile.

Helmut‘s Hubi‘s

Video vom 10.01.2009

Weiteres Video folgt sicher bald ;-)

  4#3 B

Vorne Brushless, hinten „mit Brush“

 

 

Hier wohnt der kleine Walkera 4#3B mit seinem Bruder